Varta Siegel 2018
   English
Gut Altenkamp
Herrenhaus (1728-1732) im holländisch-norddeutschen Barockstil mit einem imposanten Lustgarten als Sitz für den emsländischen Drosten.
Von-Velen-Anlage
Im Papenburger Freilichtmuseum – der Von-Velen-Anlage – zeigt die Stadt ihr ursprüngliches Gesicht: Erfahren Sie bei einer spannenden Führung mehr über das Leben und den Alltag der ersten Siedler.
Papenburger Zeitspeicher
Im Papenburger Zeitspeicher erleben die Gäste auf interaktive Art die Entstehung der Stadt Papenburg sowie die Geschichte der Schifffahrt und des Schiffbaus.
Besucherzentrum MEYER WERFT
Die Besucher der MEYER WERFT erwartet im Besucherzentrum eine einzigartige Erlebniswelt. Auf einer Fläche von 3500 qm mit insgesamt neun Ausstellungsbereichen wird moderner Schiffbau und Kreuzfahrt neu inszeniert.
Evenburg
Das Schloss Evenburg ist ein herrschaftliches Gebäude – aber es besticht durch eine atemberaubende schlichte Eleganz. Es ist das einzige neugotische Schloss in Nordwestdeutschland.
Leer
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gibt es in Leer, der drittgrößten Stadt in Ostfriesland, zu entdecken.
Papenburg geführt
An den spannendsten Punkten entlang des Hauptkanals wird Ihnen unser Gästeführer die mysteriösesten und aufregendsten Kriminalfälle aus der Stadtgeschichte erzählen.
Schiefer Turm von Suurhusen
Sie wollen einen Turm sehen, der schiefer ist als der Turm von Pisa? Dann fahren Sie nach Suurhusen. In dem kleinen Ort steht nach dem Guinness Buch der Weltrekorde der schiefste Turm der Welt.
Groningen
Die jüngste Stadt der Niederlande hat eine lange, bewegte Geschichte, die man an den historischen Lagerhallen, Innenhöfen und Gebäuden ablesen kann.
Große Ems-Dollart-Route nach Groningen
Seit dem Jahr 2010 bildet unser Fahrgastschiff „Dollard“ das Herzstück unseres grenzüberschreitenden Radwanderrundkurses: Die Fährverbindung über die Meersbucht Dollart.
Emden
Die Stadt ist als friesischer Handelsort um das Jahr 800 entstanden und bis heute wesentlich durch ihren Seehafen geprägt. Im 16. Jahrhundert gehörte Emden neben Genf und Wittenberg zu den bedeutendsten Stätten der Reformation.
Festung Bourtange (NL)
An der deutsch-niederländischen Grenze im wunderschönen Westerwolde liegt die Festung Bourtange. Sie ist ein unvergleichbares historisches Verteidigungsbauwerk und in jeder Hinsicht einmalig: Hinter sternköpfigen, trutzigen Wällen verbirgt sich ein romantisches Dorf mit einem von uralten Linden geprägten Marktplatz.
Pilsumer Leuchtturm
Malerisch rot-gelb geringelt und vom „ostfriesischen Götterboten“ Otto bekannt gemacht, ist der Leuchtturm ein attraktiver Anziehungspunkt und ein begehrtes Fotoobjekt.
Greetsiel
Wer nach Greetsiel kommt ist eingefangen vom zauberhaften Anblick eines Puppenstubenortes mit historischen Giebelhäusern aus dem 17. Jahrhundert, dem über 600 Jahre alten Fischerhafen mit seiner beeindruckenden Krabbenkutterflotte, den berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen und malerischen Gassen.